Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Auetal engagieren und schon seit 1983 in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen was wir tun und wie auch Sie uns unterstützten können.


Das sind unsere aktuellen Projekte im Auetal

Pflegemaßnahme an der Aue im Bereich der Obersburg

Die Steinschüttungen ,die vor ein paar Jahren auf dem Gelände an der Obersburg errichtet wurden, dienen vielen Insekten und Amphibien als
Winterquatier und Wärmeplätze.Am 06.11.2021 haben sich einige Naturschützer vom NABU- Auetal auf dem Gelände getroffen, um diese Steinschüttungen vom auflaufenden Baumbewuchs zu befreien und die umgebende Wiese per Hand zu entkruseln.

Pflegemaßnahmen auf unserem Gelände in Raden

Die Pflegemaßnahmen in Raden am 27. Juli  2021 waren ein guter Auftakt für die Saison beim NABU-Auetal:
Bäume wurden angebunden, Zäune freigeschnitten etc.

Dabei gab es auch Zeit, sich bei Kaffee und Kuchen gut zu unterhalten.
Der Regen am Abend trieb schließlich alle Aktiven zufrieden nach Hause.
Alle sind sich einig, dass die nächste Aktion in Raden zeitnah weitergeführt werden soll.


Insektenhaus in Raden

Unser Insektenhaus am NABU-Grundstück  in Raden wurde im vergangenen Jahr schon gut besiedelt. Heute sehen wir eine reges Treiben der Bewohner.

Hier befindet sich unser NABU-Grundstück westlich von Raden an einer Wirtschaftsweg-Kreuzung.